Kristallklares Wasser und atemberaubender Meeresgrund, blütenweiße Dünen und feine Sandstrände, die von zerklüfteten, steil ins Meer abfallenden Klippen abgelöst werden. Herrliche Pinienwälder und jahrhundertealte Wacholderbäume rahmen Lagunenseen ein, die von wunderschönen rosafarbenen Flamingos besucht werden. Die Küste der Sulcis-Region ist eine herrliche Perle im Mittelmeer, wo der Duft der Kräuter und die Farben der typischen Macchia des Mittelmeerraums sich vermischen mit der Brise und dem Duft des Meers. Ganz in der Nähe des Meers stößt man häufig auch auf Weinberge mit strauchförmig gezogenen Reben, verwöhnt von der Sonne auf sandigen Böden.