Dies sind die wohl bekanntesten Höhlen dieser Gegend, in denen eine einmalige unterirdische Landschaft zu sehen ist, geschaffen von der Erosionskraft des Wassers über einen Zeitraum von ca. 600 Millionen Jahren. Die heute noch aktive Höhle besteht aus verschiedenen Sälen, in denen jeweils unterschiedliche  Tropfsteinformationen zu sehen sind: Stalaktiten, Stalagmiten, Aragoniten, Ströme und teilweise wirklich spektakuläre, exzentrische Formationen, die diese Höhle zu etwas weltweit Einzigartigem machen. Im Inneren der Höhle herrschen eine konstante Temperatur von 16° C und eine Luftfeuchtigkeit nahe 100%. Der den Touristen zugängliche Teil erstreckt sich über ca. 500 m.