• italiano
  • inglese
  • tedesco
  • cinese
  • facebook
  • twitter
  • pinterest
  • instagram
home >> produktion >> eccellenze >> noras
noras
Tab
Etikett
Auszeichungen
Noras
Cannonau di Sardegna DOC
Klassifizierung
Cannonau di Sardegna DOC
Herkunft
Weinberge mit Buscherziehung in besten Lagen.
Bodenzusammensetzung
Sandige Böden gemischt mit Granitsplitt.
Rebsorten
Cannonau 90%, Carignano 10%.
Klima
Trocken und warm im Sommer, gemäßigt im Winter.
Weinlese
Die Weinlese von Hand in Kisten erfolgt während der letzten zehn Tage im September.
Weinbereitung
Die ausgereiften Trauben werden abgebeert und eingemaischt und gären über einen Zeitraum von 12-14 Tagen in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 22° - 24° C. Während der Gärung wird der Most häufig umgepumpt, um die gesamte Gerbsäure, die Polyphenole und die Extrakte zu sichern. Nach der frühen und spontanen malolaktischen Gärung kommt der Wein Anfang Dezember in Barriques in zweiter Belegung für einen kurzen Zeitraum von 6 Monaten. Es folgt die Flaschenreifung über einen Zeitraum von 6 Monaten.
Organoleptische eigenschaften
Farbe: intensiv rubinrot mit leichten granatfarbenen Funken. Bouquet: komplexe, mediterrane Noten: Heidelbeeren und reife Brombeeren, süßliche Gewürze, Tabak und Schokolade. Gaumen: warm, weich, elegante Gerbsäuern von seltener Intensität.
Lagerung
Bei einer konstanten Temperatur von 17 °C, einer Luftfeuchtigkeit von 75-80%, dunkel, bei horizontaler Flaschenlagerung.
Servierempfehlung
In großen Kelchen mit weiter Öffnung bei einer Temperatur von 18 °C.
Gastronomische empfehlungen
Hervorragend zu deftigen Gerichten, Braten, Fleisch und Fisch vom Grill, Wild und Käse.